Links

Hier liste ich euch ein paar Seiten auf, die mir sehr viel Inspiration, Anregungen und fachliche Hinweise bieten. Die Liste werde ich langsam erweitern und eventuell sind auch für euch nützliche Tipps und Tricks dabei:

Benjamin Jaworskyj

Er hat schon Personen wie Jean Paul, Michaela oder Emile Sande vor der Linse gehabt. Für mich als Anfänger sind seine Videotutorials auf YouTube wirklich interessant und eine klare Empfehlung – https://benjamin-jaworskyj.de/

Blende 8

Galileo Press dürften vielen im Bereich der Fachbücher ein Begriff sein. Mit Blende 8 wurde ein Podcast rund um das Thema Fotografie auf die Beine gestellt. Von Landschaft bis Portrait sind alle Themen vertreten und werden von erfahrenen Fotografen erklärt. Als Anfänger fand ich besonders die Hinweise zu dem Zubehör für den kleinen Geldbeutel hilfreich 😉 – https://foto-podcast.de/

Neunzehn72.de

Hier bloggt Patrick Ludolph (aka Paddy) über alles was mit der Fotografie zu tun hat. Das reicht von Software, Equipment, Tests oder Theorie. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht (NEID) und schreibt verdammt fleißig darüber. Neben seinen tollen Fotos gibt es also wirklich viel zu lesen. – https://neunzehn72.de/

Kakteenweb.de

Die Seite ist zwar kein Fotoblog oder Ähnliches, aber ich nehme sie mit in diese Liste auf, weil die Fotos etwas Besonderes sind. Sie zeigen Kakteen, wie sie die meisten von uns wohl noch nicht gesehen haben. Ich war erstaunt, mit welch schönen Blüten die verschiedenen Kakteen blühen können. Einige Exemplare blühen nur wenige Stunden und diese Momente kann man auf der Webseite bewundern. Wer sich darüber hinaus nicht nur für die Fotos, sondern auch allgemein für das Thema Kakteen interessiert, der sollte sich dort umsehen. – https://www.kakteenweb.de/

stevegrabow.de

Ich finde es immer wichtig, sich mit anderen Menschen auszutauschen, die selbst gerne fotografieren. So lernte ich über eine Arbeitskollegin Steve kennen. Wir beide betreiben die Fotografie als leidenschaftliches Hobby und versuchen mehr daraus zu machen. Da ist es schön, wenn man sich über Equipment, Abläufe und Fotos austauschen kann. Wir unterstützen uns gegenseitig und so hat er auch Fotos von mir in der alten Elbe in Magdeburg gemacht. So wie ich, will auch er sich weiterentwickeln und bietet seine Dienste für Fremde an. Schaut euch einfach auf seiner Seite www.stevegrabow.de um und wenn euch seine Bilder gefallen, dann nehmt doch einfach Kontakt zu ihm auf.

My Mobile Photo

Seit ich in den Norden gezogen bin und auch ein neues Smartphone habe, mache ich jetzt deutlich mehr Schnappschüsse mit meinem Telefon. Damit die Fotos kein einsames Dasein auf meiner Festplatte fristen müssen, habe ich dafür ein eigenes Blog angelegt. Auf mymobilephoto.wordpress.com verwende ich ausschließlich Aufnahmen, die mit einem Handy entstanden sind. Die Nachbearbeitung erfolgt mit Apps oder mit Lightroom. Viel Spaß dabei.